Aus der KaiDroid-Box sofort starten

KaiDroid, Ihre mobile Ergänzung für Kai, läuft auf Smartphones, Tablets und mobilen Computern mit Android-Betriebssystem.

Mit KaiDroid Auskunft stehen Sie über WLAN in direkter Verbindung mit Ihrer Kai-Datenbank. Mit KaiDroid Inventur und KaiDroid Umzug arbeiten Sie autark; Ihre Daten synchronisieren Sie mit dem Kai-Server über Internet, WLAN oder USB-Kabel.


Mobiler Computer Zebra TC20

Wir haben ihn im praktischen Einsatz erprobt. Der Zebra TC20 ist ein solides Gerät aus gutem Hause. Display gut, Scanner ganz hervorragend, WLAN problemlos, Benutzung einfach. Note 2++ zum akzeptablen Preis.



KaiDroid Inventur

Für die revisionssichere Planung und Nachbearbeitung Ihrer Inventur nutzen Sie die gewohnten Funktionen von Kai. Für die körperliche Bestandsaufnahme laden Sie die Inventurdaten über WLAN oder USB-Kabel auf Ihren Zebra TC20.
Jetzt sind Sie autark und begehen Raum für Raum. Aufnehmen, was da ist – Vermerken, was fehlt – Erfassen, was neu ist: KaiDroid Inventur beherrscht alle Funktionen der mobilen Inventur. Ein Transzillo … was?? Ein Foto bringt Klarheit.


KaiDroid Auskunft

Mit dem Zebra TC20 im Haus unterwegs. Gehört der Beamer wirklich hierher? Sie scannen das Etikett und wissen sofort alles, was Kai weiß: Inventarbeschreibung, Standort, Lieferant, zuständige Abteilung, Beschaffungsdatum und vieles mehr …
KaiDroid Auskunft holt Ihnen die Daten frisch vom Kai-Server – über WLAN und in Echtzeit.


KaiDroid Umzug

Die pfiffige Lösung für nach dem Umzug: Am neuen Standort scannen Sie Raum für Raum erst den Raumbarcode und dann die Inventarbarcodes. KaiDroid Umzug überträgt die neuen Standortdaten gesammelt an den Kai-Administrator. Nach dem Datenimport ist Kai wieder auf dem neuesten Stand.

Drucken | Nach oben